Dreihorn-Chamäleons abgegeben

0

Diese kleinen Dreihorn-Chamäleons, von einem trächtig importiertem Weibchen geboren, wurden vor kurzem im Reptilienheim abgegeben. Chamäleons sind sehr stressempfindlich, dementsprechend der Allgemeinzustand der Jungtiere. Im Tierhandel wären sie zum Sterben verurteilt, da sie äußerst betreuungsintensiv und anfällig für Infektionen sind. Zur intensiven Pflege gehört die Imitation entsprechender mikroklimatisher Verhältnisse und absolute Sauberkeit und abwechslungsreiche Ernährung.

Hinterlasse eine Antwort