Äskulapnatter befreit

0

Rückschau auf einen typischen Einsatz im letzten Sommer: Eine Äskulapnatter hatte sich in einem Vogelschutznetz für Obstbäume verfangen. Wir haben uns darum gekümmert und das Tier aus seiner misslichen Lage befreit. Nach Wundversorgung wurde das Schlangenmädchen an einem sicher Ort freigelassen. Der Verein zum Schutz exotischer und heimischer Amphibien und Reptilien kümmert sich auch um autochthone Arten. Gerade die ungiftige Äskulapnatter kommt in Österreich steht wie alle Schlangen unter Naturschutz noch kommt vergleichsweise häufig vor. Die Äskulapnatter hilft, den Garten von unerwünschten Schädlingen frei zu halten.

Bei Fragen und Hilfestellung stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Hinterlasse eine Antwort