Tierpaten gesucht!

0

 

Diese beiden Chamäleonmädchen (Trioceros jacksonii xantholophus, Trioceros sternfeldi) wurden im Reptilienheim abgegeben. Beiden wurde, möglicherweise beim Fang in Afrika, eine Gliedmaße amputiert. Trotzdem die Wunden gut verheilt sind, gelten Reptilien mit Schönheitsfehlern im Tierhandel als unerwünscht…

Mit einer monatlichen Spende von 5.- Euro sind die Kosten einer artgerechten Unterbringung gedeckt. Wer möchte eine Patenschaft übernehmen?

c.jacksoni02 c.jacksoni01 Chamaeleo_sternfeldi02 Chamaeleo_sternfeldi03 Chamaeleo_sternfeldi01

Hinterlasse eine Antwort